SpacerHOMESpacerÜber michSpacer Therapie und BeratungSpacerInfothek Spacer...für Kinder Spacer... für Erwachsene SpacerForbrain und mehrSpacerKontakt & Impressum
 


Über mich

Monika Warner, Tomatis-Institut Rhein-Main



Gern stehe ich Ihnen nach
Absprache für einen Vortrag in Ihrer Einrichtung zur Verfügung.
Nähere Informationen
hier











ZUR VORIGEN SEITE

 


Was für eine Chance - was für ein Potential!

Auf der Suche nach Hilfe für meinen, von Schulproblemen und Ängsten
geplagten Sohn, kam ich erstmals 1991 mit der Tomatis-Therapie in Berührung.
Die durch diese Therapie angestoßene Entwicklung und die beglückende Veränderung
meines Sohnes führten mich nach Paris und zur Ausbildung bei Dr. Tomatis.
Was mich besonders faszinierte und überzeugte, war die tiefenpsychologische Wirkweise,
die den Erfolg von anderen psychotherapeutischen Verfahren aber auch von Ergo-, Lern- oder Sprachtherapien wirksam unterstützt und beschleunigt.

Seit 1993, also seit über 20 Jahren, ist die Hörtherapie wichtiger Bestandteil meiner
therapeutischen Praxis und ich bin bis heute immer wieder beeindruckt und bewegt
von ihrer Wirkweise - sei es bei Kindern oder bei Erwachsenen.
Der geraffte Therapieablauf garantiert, dass innerhalb kürzester Zeit nachhaltige
Verbesserungen erzielt werden - auf ganz besonders sanfte und wirksame Weise.

Meine Prämisse: Nicht schnell, schnell und viel, viel hilft, sondern eine ausgewogene,
behutsame und nachhaltige Vorgehensweise.


Als Gründungsmitglied der Deutschen Fachgemeinschaft für Audio-Psycho-Phonologie
unterstütze ich junge KollegInnen in der Anwendung der Original Tomatis-Therapie mit Fortbildungen und Praxisunterweisungen, um den von Dr. Tomatis vorgegebenen hohen
Standard weiterzugeben. Ich lege Wert auf fundierte Arbeit. Deshalb bin ich unabhängig
von profitorientierten Franchise-Unternehmen und nur meinen Klienten verpflichtet.

Der ganzheitlichliche Ansatz ist mir besonders wichtig.
Im Laufe meiner Praxistätigkeit habe ich natürlich noch viel dazugelernt; unter anderem,
dass die
Ernährung wichtigen Einfluss auf Konzentration, Stimmung und Ausdauer hat,
dass
Lichtempfindlichkeit eine Rolle bei Schul- und Konzentrationsproblemen spielen kann,
dass eine
begleitende Elternberatung den Therapieerfolg positiv unterstützen.

Deshalb können Sie in meiner Praxis seit mehreren Jahren auch aus
der VoxSana-Vitalstoffanalyse,
der Testung der visuellen Verarbeitung - →Irlen-Screening

oder einem →Coaching für Eltern oder Einzelpersonen
wichtigen zusätzlichen Nutzen ziehen.

Meine Qualifikationen

Studium / Aus- und Weiterbildung / Lizenzen

1971 - 1974     Studium der Psychologie, USA ,
1989 - 1991     DV-Kauffrau u. Ausbilderin für Auszubildende (IHK)
1992 - 1993     Horchtherapeutin, Institut Tomatis, Paris, →lizenziert
1996 - 1998     Psychologische Beraterin (ALH)
2000                Psychotherapeutische Heilpraktikerin (Gesundheitsamt, Frankfurt/M)
2001                Lizenzierte Irlen-Screenerin
2002                VoxSana Vitalstoffberaterin

Zertifizierte Fortbildungen

- Psychosomatische Energetik, Dres. Banis
- Familienbindung und Familienaufstellung, Familientherapeutin Rechberg
- Integrative Sehtherapie, Dr. R. Kaplan
- Irlen Screening, Perceptional Development Corp., Helen Irlen
- Linkshändigkeit, Dr. Johanna Barbara Sattler
- Terlusollogie, R. Schulze-Schindler
- Ernährung und Gehirn, Dr. med. Busch
- Lösungsorientierte Hypnotherapie, Dr. Ahlstich, Mainz

Mitgliedschaften in Verbänden

- FAPP, Fachgemeinschft für Audio-Psycho-Phonologie → www.fapp.de
- DGAM, Dachverband für Heilkunst und Gesundheitskultur, → mpv.dgam.de/
- BfG, Bundesverband für GesundheitspraktikerInnen in der DGAM,
berufsverband-gesundheitspraxis.de
- Verband der Irlen-Screener
www.irlen-center.de

 

 

 

 
 
          
     | Copyright © AWS GmbH |
 
Hoer-Praxis  | Monika Warner  |  Arminiusstraße 44  |  63128 Dietzenbach b. Frankfurt  |  Tel.: 06074-9182000  |